Unser erster grosse Anlass konnte Dank vielseitiger Unterstützung von Helfern, Anrainer, Gemeindemitarbeiter/Behörde und Sponsoren erfolgreich durchgeführt werden.
Wir waren überrascht, wieviele Kinder mitmachen wollten und staunten, wie mutig sich selbst dreijährige ins Rennen warfen.

Der Samstag war wegen des Dauerregens eine harte Probe für alle. Vorallem die Fahrer waren durchnässt und froren grässlich. Die Stimmung blieb aber gut, denn zum Glück konnte man sich im warmen Kafistübli im Schützenhaus aufwärmen. Dass wir den Sieger im Amateurennen stellen konnten, war die ganz grosse Überraschung.

Das Wetter am Sonntag war genau richtig, zum Glück für unser Kulinarisches Angebot.

Die ausländischen Fahrer aus Luxemburg, Frankreich und Deutschland waren sehr zufrieden mit der angebotenen Uebernachtungsmöglichkeit. Viele Fahrer waren begeistert von der Rennstrecke, sie wurde gar als anspruchsvollste der Saison bezeichnet.

Hier einige Impressionen des Anlasses

Ranglisten

  Kinder 3 - 6 Kinder 7 - 9 Kinder 10 - 12 Jugend
1 Nina Bleuer Angelo Leismann Yannick Kräker Stephan Kusch
2 Natalie Sauter Leon Stier Hugo Jaeck Bastian Thoma
3 Davide Kambli Paul Jaeck Corinna Teufel Max Scholer
  Amateurklasse Profiklasse Teamwertung
1 Benjamin Forrer Marcel Paul Caturix
2 Marc-Steffen v. Kampen Tobias Wingender Saar Bobbys
3 Christian Schenk Denis Fetzer BCC Altenhein

Stimmen aus den Medien

Zürcher Unterländer - 01.10.2012

application/pdf Erwachsene liefern sich in Bobby-Cars ein Rennen (163,8 kB)

Zürcher Unterländer - 18.04.2012

application/pdf Vom Spielzeug zum Rennboliden (239,1 kB)

Morgenshow auf Radio Argovia - 28.09.2012

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.